40.000

DiezTheaterschule im Kalkwerk: Tobias Winter lebt für die Schauspielerei

Ein Notenständer mit Leselampe steht auf der Zuschauertribüne, ein Schwert lehnt an einer Säule mitten in der Halle, vier Leitern stehen verteilt in den Ecken. Es ist kurz vor fünf am Nachmittag. Nach und nach trudeln junge Männer und Frauen ein. Es sind Schauspieler der Theaterschule im Kalkwerk in Diez. Tobias Winter rollt noch schnell ein Stromkabel auf. Der Mann mit den zerzausten Haaren und der John-Lennon-Brille ist der Leiter der Theaterschule. Die Schüler wollen noch mal alle Szenen durchgehen. Denn es sind die letzten Tage vor der Premiere. Diese ist für Freitag, 9. Februar, geplant. In der Dorle-Schaefer-Halle soll das Stück „Maß für Maß“ von William Shakespeare aufgeführt werden.

Seit 1994 ist Tobias Winter freier Regisseur. Fast zeitgleich baute er die Theaterschule auf. Die Initiative kam von Klaus Schaefer, der gut 20 Jahre lang an der Spitze des Kultur- ...

Lesezeit für diesen Artikel (610 Wörter): 2 Minuten, 39 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

 

Diez
Meistgelesene Artikel
Online regional
Markus Eschenauer Markus Eschenauer (me)
Online regional
Tel. 02602/160474
E-Mail
Anzeige
Regionalwetter
Dienstag

-2°C - 7°C
Mittwoch

-2°C - 6°C
Donnerstag

-4°C - 5°C
Freitag

-6°C - 4°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
epaper-startseite
Anzeige