40.000
Aus unserem Archiv
Diez

Suchfahrt: Handy-Ortung führt zu ehrlichem Finder

„Ende gut, alles gut. Ein Hoch auf die moderne Technik", urteilt die Polizeiinspektion Diez zu einem besonderen Fall eines verschwundenen Handys.

Ein Mann aus Villmar richtete sich am Montag gegen 21 Uhr telefonisch an die Diezer Polizei und erklärte, dass seine Frau am späten Nachmittag ihr hochwertiges Smartphone in der Innenstadt von Limburg verloren habe. Durch eine besondere App sei es ihm nun gelungen, das immer noch eingeschaltete Handy zu orten. Die Spur führe zu einem bestimmten Haus in der Diezer Wilhelmstraße. Ausgehend von einer möglichen Unterschlagung eines Fundstücks fuhren Beamte der Polizei zu dem Anrufer, der bereits in der Wilhelmstraße wartete. Dort eingetroffen zeigte die App dann aber inzwischen den Bahnhofsvorplatz in Limburg als Standort des Smartphones an. Im Konvoi fuhren die Diezer Polizisten daraufhin mit dem Mann aus Villmar in die hessische Nachbarstadt. In der Diezer Straße stoppte der Mann und teilte den Ordnungshütern mit, dass eine neue Meldung der App jetzt die Polizeistation in Limburg als Standort des gesuchten Smartphones ergeben habe. Ein Telefonat mit den Kollegen in Limburg brachte dann schließlich Klarheit in die Suchfahrt. Der ehrliche Finder, der in der Wilhelmstraße in Diez wohnt, hatte das Handy just in diesem Moment dort abgegeben.

Diez
Meistgelesene Artikel
Online regional
Markus Eschenauer Markus Eschenauer (me)
Online regional
Tel. 02602/160474
E-Mail
Anzeige
Regionalwetter
Freitag

-6°C - 5°C
Samstag

-6°C - 5°C
Sonntag

-9°C - 2°C
Montag

-8°C - -1°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
epaper-startseite
Anzeige