40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RLZ Diez
  • » Polizei warnt: Wildunfälle im Kreis häufen sich
  • Limburg-WeilburgPolizei warnt: Wildunfälle im Kreis häufen sich

    Am Mittwoch und Donnerstag haben sich im Kreis Limburg-Weilburg zahlreiche Wildunfälle ereignet. Es entstand hoher Sachschaden, die Tiere verendeten in fast allen Fällen, Menschen wurden laut Polizeibericht zum Glück nicht verletzt. Die Unfälle im Überblick:

    Weilburg, L 3323 Mittwoch, 20.45 Uhr: Ein Auto ist am Mittwochabend auf der L 3323 bei Wehrheim mit einem Reh zusammengestoßen. Der 37-jährige Autofahrer aus Weinbach befuhr gegen 20.45 Uhr mit ...

    Lesezeit für diesen Artikel (363 Wörter): 1 Minute, 34 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Diez
    Meistgelesene Artikel
    Online regional
    Markus Eschenauer

    Regio-CvD Online

    Markus Eschenauer

    Mail | 02602/160 474

    Regio-Reporterin
    Sabrina Rödder

    Regio-Reporterin

    Sabrina Rödder

    Mail | 0170/6137957

    Anzeige
    Regionalwetter
    Donnerstag

    3°C - 8°C
    Freitag

    2°C - 7°C
    Samstag

    1°C - 6°C
    Sonntag

    1°C - 5°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    epaper-startseite
    Anzeige