40.000
Aus unserem Archiv
Hahnstätten

Nahwärmenetz in Hahnstätten nimmt konkretere Form an

Der Verbandsgemeinderat hat gestern Abend die weitere Vorgehensweise zum Bau eines Nahwärmenetzes für die öffentlichen Gebäude in Hahnstätten auf den Weg gebracht. Zuvor erläuterte das ausführende Ingenieurbüro den aktuellen Planungsstand.

Hahnstätten – Der Verbandsgemeinderat hat gestern Abend die weitere Vorgehensweise zum Bau eines Nahwärmenetzes für die öffentlichen Gebäude in Hahnstätten auf den Weg gebracht. Zuvor erläuterte das ausführende Ingenieurbüro den aktuellen Planungsstand.

Da die Zeit drängt, um die Mittel aus dem Konjunkturpakett II auszuschöpfen, soll in Kürze ein ähnliches Holzhackschnitzel-Heizwerk in der Nähe von Darmstadt besichtigt werden. Weiter wertet der Arbeitskreis "Energie" die Ergebnisse aus und unterbreitet dem VG-Rat Vorschläge zur rechtlichen Grundlage. So könnte für das Nahwärmenetz ein neuer Betriebszweig der Verbandsgemeinde-Werke entstehen. Eine Kalkulation des Verbrauchs an Energie soll zudem Aufschlüsse über die Rentabillität der Anlage geben. 

Mehr dazu in der Wochenendausgabe der Rhein-Lahn-Zeitung

Diez
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Markus Eschenauer Markus Eschenauer (me)
Online regional
Tel. 02602/160474
E-Mail
Anzeige
Regionalwetter
Donnerstag

3°C - 9°C
Freitag

2°C - 11°C
Samstag

1°C - 9°C
Sonntag

0°C - 8°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
epaper-startseite