40.000
Aus unserem Archiv
Limburg

Lkw-Fahrer gönnt sich einpaar Bierchen

Ein unter Alkoholeinwirkung stehender Sattelzugfahrer ist am Mittwochmittag an der Raststätte Limburg aus dem Verkehr gezogen worden.

Zeugen hatten die Wiesbadener Polizei darüber informiert, dass ein Lkw-Fahrer an der Raststätte Medenbach an der A 3 zwei Dosen Bier gekauft hatte, sich sofort auch einen Schluck aus einer Büchse gönnte und seine Fahrt in Richtung Köln fortsetzte. Im Rahmen der Fahndung entdeckten Beamte der Polizeistation Limburg den Sattelzug aus dem Zulassungsbezirk Freyung-Grafenau und kontrollierten den 67-jährigen Fahrer an der Limburger Raststätte. Ein Alcotest ergab einen Wert von 0,74 Promille. Ein Ordnungswidrigkeitsverfahren wurde eingeleitet.

Diez
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Markus Eschenauer Markus Eschenauer (me)
Online regional
Tel. 02602/160474
E-Mail
Anzeige
Regionalwetter
Freitag

15°C - 25°C
Samstag

16°C - 27°C
Sonntag

17°C - 30°C
Montag

18°C - 29°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
epaper-startseite