40.000

Diez/KapstadtKostenlose Operationen: Arzt aus Diez hilft Kindern in Südafrika

Der sechsjährige Lesray ist ein fröhlicher Junge. Er tobt herum, ohne wirklich zu ahnen, wie lebensgefährlich das für ihn ist. Er hat ein Loch in der Schädeldecke, das nur von der Kopfhaut bedeckt ist. Ein Sturz könnte für Lesray dramatische Folgen haben. Der 55-jährige Chirurg Professor Frank Graewe, der aus Diez an der Lahn stammt und mittlerweile für Privatkliniken in Kapstadt und München arbeitet, hat diese Operation übernommen. Im Tygerberg-Hospital operiert er zusammen mit seinem aus Düsseldorf stammenden Kollegen Alexander Zühlke kostenlos – unterstützt von der südafrikanischen Smile-Foundation und der deutschen Spendenorganisation BigShoe.

Frank Graewe ist Spezialist für besondere chirurgische Herausforderungen. Im Jahr 2014 ist er weltweit bekannt geworden, weil er als erster Chirurg erfolgreich einen Penis transplantiert hat. Übrigens auch in Zusammenarbeit ...

Lesezeit für diesen Artikel (665 Wörter): 2 Minuten, 53 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Diez
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Markus Eschenauer Markus Eschenauer (me)
Online regional
Tel. 02602/160474
E-Mail
Anzeige
Regionalwetter
Freitag

15°C - 25°C
Samstag

16°C - 27°C
Sonntag

17°C - 30°C
Montag

18°C - 29°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
epaper-startseite