40.000
Aus unserem Archiv
Limburg

Eschhofen: Dritter Großbrand innerhalb von nur 14 Tagen

Bei einem Brand auf dem Gelände eines Schaustellerbetriebs im Limburger Stadtteil Eschhofen ist hoher Sachschaden entstanden.

Die Feuerwehren von Limburg und Eschhofen wurden am Samstag gegen 19.40 Uhr zu einem Brand nach Eschhofen-Mühlen bei einem Schaustellerbetrieb alarmiert. Auf dem Gelände befindet sich auch eine Hütte für Feierlichkeiten. Dort fand eine kleine Veranstaltung statt. Eine Besucherin ging nach draußen zur Toilettenanlage und entdeckte das Feuer. Sie alarmierte sofort die Feuerwehr und meldete, dass eine Gartenhütte brennt.

Der ursprüngliche gemeldete Brand einer Gartenhütte stellte sich aber dann beim Eintreffen der Feuerwehr als größerer Brand dar, der auf weitere Gebäude und Fahrzeuge überzugreifen drohte. Die Feuerwehren von Lindenholzhausen, Ahlbach und Dehrn wurden nachalarmiert, da eine größere Anzahl von Atemschutzgeräteträgern benötigt wurde. Der eigentliche Brandherd waren eine Hasenstallanlage für circa 100 Hasen und eine Vogelvoliere. Die Hasenställe waren nicht mehr in Betrieb und ohne Tiere. Die Vögel aus der Voliere waren bereits in ihr Winterquartier umgezogen. Die Flammen griffen auf einen Pferdestall über. Das Pferd konnte noch vor Eintreffen der Feuerwehr rechtzeitig vom Besitzer gerettet werden. Eine Natursteinmauer verlangsamte die Brandausbreitung auf weitere Gebäude, sodass die Feuerwehr bereits entstandene Brandnester an einem Betriebsgebäude noch rechtzeitig ablöschen konnte. Ein Fahrzeug des Schaustellerbetriebes brannte aus. Auch wurden aufgestappelte Holzscheide über eine Länge von 10 Metern in Brand gesetzt. Es mussten sechs C-Rohre eingesetzt werden. Das Wasser zum Löschen wurde zum Teil auch aus dem Mühl- und dem Elbbach geholt, die direkt am Betrieb entlang fließen. Es waren 87 Einsatzkräfte von Feuerwehr, DRK und Polizei im Einsatz. Es ist der dritte gößere Brand innerhalb von 14 Tagen in dem Stadtteil. Fotos: Feuerwehr Limburg

Diez
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Markus Eschenauer Markus Eschenauer (me)
Online regional
Tel. 02602/160474
E-Mail
Anzeige
Regionalwetter
Mittwoch

16°C - 30°C
Donnerstag

10°C - 21°C
Freitag

10°C - 19°C
Samstag

10°C - 20°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
epaper-startseite