40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RLZ Diez
  • » Ein Pallottinerleben: Erst Arbeiter im Saarland, dann Bischof in Südafrika
  • LimburgEin Pallottinerleben: Erst Arbeiter im Saarland, dann Bischof in Südafrika

    Die Domstadt hat einen Bischof und einen Weibischof, das ist bekannt. Dass hier ein dritter Bischof lebt, das wissen nur eingeweihte Kreise. Der Pallottiner Herbert Nikolaus Lenhof, der 25 Jahre Bischof von Queenstown in Südafrika war, wohnt im Missionshaus des Klosters in der Wiesbadener Straße. Dort verbringt der 81-Jährige seit acht Jahren seinen Ruhestand. Mit ihm setzen wir heute unsere Porträtserie über die Limburger Pallottiner fort.

    Herbert Lenhof wuchs in Völklingen-Wehrden/Saarland in einer katholischen Arbeiterfamilie auf. Er war der Älteste von vier Geschwistern. Seine Schwestern Hildegard und Maria traten den Pallottinerinnen bei. Sie dienten im Kloster ...

    Lesezeit für diesen Artikel (1029 Wörter): 4 Minuten, 28 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Diez
    Meistgelesene Artikel
    Online regional
    Markus Eschenauer

    Regio-CvD Online

    Markus Eschenauer

    Mail | 02602/160 474

    Anzeige
    Regionalwetter
    Montag

    11°C - 20°C
    Dienstag

    10°C - 19°C
    Mittwoch

    11°C - 21°C
    Donnerstag

    12°C - 21°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    epaper-startseite
    Anzeige