40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RLZ Diez
  • » Bischof Bätzing: Das Kreuz gehört in die Öffentlichkeit
  • Rüdesheim/LimburgBischof Bätzing: Das Kreuz gehört in die Öffentlichkeit

    „Mit dem Kreuz ist heute noch ganz viel Staat zu machen.“ Diese Überzeugung hat Bischof Georg Bätzing am Sonntag auf dem Kreuzfest des Bistums Limburg vertreten. Es gehöre nach wie vor in das öffentliche Blickfeld, sagte er im Pontifikalamt auf dem Platz vor der Wallfahrtskirche St. Hildegard, auch wenn mittlerweile so getan werde, als sei es eine Art Firmenlogo der Kirche: „Das sollten wir uns nicht einreden lassen“, forderte er nachdrücklich die rund 1600 Gläubigen auf, die zur gemeinsamen Feier von Kreuzfest und Hildegardisfest nach Eibingen gekommen waren. „Das Kreuz steht für Gott und es steht für den Menschen in seiner Würde von Anfang bis Endes seines Lebens.“

    Die gemeinsame Feier der beiden Feste war eine Premiere, auch für den Hauptzelebranten. Fast auf den Tag genau vor einem Jahr war in Limburg seine Weihe. Daran erinnerte Bezirksdekan Ralph ...

    Lesezeit für diesen Artikel (602 Wörter): 2 Minuten, 37 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Diez
    Meistgelesene Artikel
    Online regional
    Markus Eschenauer

    Regio-CvD Online

    Markus Eschenauer

    Mail | 02602/160 474

    Anzeige
    Regionalwetter
    Dienstag

    9°C - 17°C
    Mittwoch

    9°C - 18°C
    Donnerstag

    9°C - 20°C
    Freitag

    10°C - 21°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    epaper-startseite
    Anzeige