40.000

DiezB 417: Weiterer Ausbau steht im Juni an

Andreas Galonska

In Diez müssen sich die Verkehrsteilnehmer auf Einschränkungen einstellen, da die Wilhelmstraße (B 417) zwischen der Zufahrt zum Wohngebiet Schläfer und dem Kaiserdenkmal an der Abzweigung zur Rudolf-Dietz-Straße saniert wird. Los geht es nach Auskunft von Edgar Groß, dem Ersten Beigeordneten der Stadt, im Juni. „Die Dauer der Maßnahme ist zurzeit noch offen“, betont Edgar Groß zu der Maßnahme, die jetzt im Bau-, Plamnungs- und Umweltausschuss der Stadt beraten wurde. Weitere detaillierte Informationen sind demnächst vom Landesbetrieb Mobilität (LBM) in Diez zu erwarten. „Der Ausbau ist aber nicht mit den Arbeiten an der Limburger Straße zu vergleichen, weil hier lediglich eine Oberbauerneuerung vorgesehen ist“, hebt Edgar Groß hervor. Der Anteil der Stadt Diez liegt bei der Straßenbaumaßnahme bei rund 17.000 Euro.

Ebenfalls noch unklar ist, ob es wegen der Sanierung zu einer kompletten Sperrung der Wilhelmstraße kommt, oder ob ein Ampelbetrieb eingerichtet werden kann. Mit der Sanierung der Fahrbahndecke sollen auch ...

Lesezeit für diesen Artikel (250 Wörter): 1 Minute, 05 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Diez
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Markus Eschenauer Markus Eschenauer (me)
Online regional
Tel. 02602/160474
E-Mail
Anzeige
Regionalwetter
Freitag

-3°C - 3°C
Samstag

-1°C - 2°C
Sonntag

2°C - 5°C
Montag

3°C - 7°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
epaper-startseite