40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RLZ Diez
  • » Amoklauf angedroht: Landgericht eine Stunde lang gesperrt
  • Aus unserem Archiv
    Limburg

    Amoklauf angedroht: Landgericht eine Stunde lang gesperrt

    Ein angedrohter Amoklauf hat am Freitag dafür gesorgt, dass beim „Tag der offenen Tür“ des Limburger Landgerichts die Tür für eine Stunde wegen eines größeren Polizeieinsatzes geschlossen blieb.

    Limburg - Ein angedrohter Amoklauf hat am Freitag dafür gesorgt, dass beim „Tag der offenen Tür“ des Limburger Landgerichts die Tür für eine Stunde wegen eines größeren Polizeieinsatzes geschlossen blieb.

    Ein in einem Zivilrechtsstreit unterlegener Mann hatte am Vormittag nach Verkündung des Urteils den Sitzungssaal mit der Androhung eines Amoklaufs verlassen. Die sofort alarmierte Polizei riegelte das Gebäude ab und kontrollierte die Räume. Etwa eine Stunde später wurde der Gesuchte an seiner Wohnanschrift im Lahn-Dill-Kreis angetroffen. Der Mann erklärte der Polizei, er habe die Drohung aus Wut ausgestoßen, weil er sich über die Entscheidung des Gerichts geärgert habe. flu

    Diez
    Meistgelesene Artikel
    Online regional
    Markus Eschenauer

    Regio-CvD Online

    Markus Eschenauer

    Mail | 02602/160 474

    Anzeige
    Regionalwetter
    Samstag

    10°C - 19°C
    Sonntag

    9°C - 15°C
    Montag

    9°C - 15°C
    Dienstag

    9°C - 15°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    epaper-startseite
    Anzeige