40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RLZ Diez
  • » Alte Kaserne: Verträge zum Jahresende erwartet
  • Aus unserem Archiv
    Diez

    Alte Kaserne: Verträge zum Jahresende erwartet

    Eine Drogeriefiliale in der Alten Kaserne - die Vorstellung versetzt den Diezer Stadtrat wie auch den Gewerbeverein der Stadt in Entzücken.

    Von der Lahn aus werden die Veränderungen am Gebäude, wie sie geplant sind, am besten zu sehen sein, denn dort soll ein Anbau die Grundfläche vergrößern. Zur Emmerichstraße hin wird der Kreisel vor der Einfahrt zum neuen Tunnel entstehen, die Bauarbeiten sollen koordiniert werden.  Foto: Uli Pohl
    Von der Lahn aus werden die Veränderungen am Gebäude, wie sie geplant sind, am besten zu sehen sein, denn dort soll ein Anbau die Grundfläche vergrößern. Zur Emmerichstraße hin wird der Kreisel vor der Einfahrt zum neuen Tunnel entstehen, die Bauarbeiten sollen koordiniert werden.
    Foto: Uli Pohl

    Die Vertragsverhandlungen zwischen Investor Marcel Kremer und der Stadt Diez als Eigentümerin des Bauwerks einerseits und dem Drogeriemarkt Rossmann als möglichem Nutzer andererseits laufen. "Ich bin sehr zuversichtlich, dass wir bis zum Jahresende alle Verhandlungen abschließen können", sagt Kremer.

    Die Gespräche mit der Stadt konzentrierten sich derzeit auf die Koordination der Bauarbeiten zur Herstellung des Kreisels am künftigen Tunneleingang, der ja praktisch direkt vorm Zugang zur Alten Kaserne seinen Platz finden wird, und der Umbauarbeiten an dem barocken Bauwerk selbst, in dessen Erdgeschoss nach Kremers Vorstellungen eine Rossmann-Filiale das Einkaufsspektrum der Stadt erweitern und aufwerten soll.

    Grundsätzlich sei die Zeitplanung beider Vorhaben gut zu vereinbaren: 2017 soll der Kreisel gebaut werden, ehe 2018 der Tunnel in Angriff genommen wird. Und auch die Arbeiten am einstigen Fruchtspeicher sollen im kommenden Jahr vonstattengehen, damit im Frühjahr 2018 der Drogeriemarkt eröffnen kann, so lautete die Zeitplanung, die Architekt Patrick Weyand im Stadtrat vorgestellt hatte. "Sicher kann der Eröffnungstermin erst nach der Fertigstellung des Kreisels erfolgen", betont Kremer. Denn die Kunden müssten ja an den Drogeriemarkt herankommen können. Stadtbürgermeister Frank Dobra ist ebenfalls guter Dinge: Die Abstimmungen bezüglich der Bauarbeiten laufen, und er hofft, dass die Verträge bald unterschriftsreif sind. Katrin Maue-Klaeser

    Diez
    Meistgelesene Artikel
    Online regional
    Markus Eschenauer

    Regio-CvD Online

    Markus Eschenauer

    Mail | 02602/160 474

    Anzeige
    Regionalwetter
    Dienstag

    10°C - 22°C
    Mittwoch

    10°C - 22°C
    Donnerstag

    13°C - 22°C
    Freitag

    11°C - 18°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    epaper-startseite
    Anzeige