40.000

Kreis AhrweilerWirtschaft: In Ahrweiler ist das Bauland am teuersten

Die Preise für Wohnbauflächen sind im Kreis Ahrweiler 2013 im Schnitt gefallen. Das geht aus Zahlen des Statistischen Landesamts in Bad Ems hervor. Vergangenes Jahr kostete der Quadratmeter 90 Euro, 2012 waren es noch 98 Euro.

Von unserem Redakteur Jan Lindner Deutlich über dem Schnitt liegen die Baulandpreise in der Kreisstadt, wie aus den Bodenrichtwerten für Wohnbauflächen des Oberen Gutachterausschusses für Grundstückswerte hervorgeht: In guten Lagen in ...
Lesezeit für diesen Artikel (407 Wörter): 1 Minute, 46 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Kreis Ahrweiler
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski Nina Borowski (nbo)
Online regional

E-Mail
epaper-startseite
Regionalwetter Bad Neuenahr-Ahrweiler
Samstag

-3°C - 8°C
Sonntag

0°C - 9°C
Montag

3°C - 12°C
Dienstag

4°C - 13°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach