40.000

Walporzheim: Gut leben an der Bunten Kuh (40)

Dies- und jenseits der Bundesstraße 267 liegt es da: Walporzheim, der westlichste Stadtteil von Bad Neuenahr-Ahrweiler. Erstmals urkundlich erwähnt wurde der Ort im Jahr 893 im Prümer Güterverzeichnis – und schon damals gehörte er zur Stadt Ahrweiler.

Von unserer Mitarbeiterin Petra Ochs Umgeben ist Walporzheim von steilen Felsformationen, allen voran die berühmte Felsnase „Bunte Kuh“, die das Tal der Ahr zu einer regelrechten Schlucht verengen. Um den bizarren ...
Lesezeit für diesen Artikel (871 Wörter): 3 Minuten, 47 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Kreis Ahrweiler
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski Nina Borowski (nbo)
Online regional

E-Mail
Anzeige
epaper-startseite
Regionalwetter Bad Neuenahr-Ahrweiler
Mittwoch

-6°C - 0°C
Donnerstag

-6°C - -2°C
Freitag

-2°C - -1°C
Samstag

0°C - 3°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach