40.000

KreisstadtStaumauerbesichtigung: Trinkwasser auf den Grund gegangen

Wo kommt unser Trinkwasser her? Diese Frage konnten die CDU-Senioren bei ihrer Erkundungstour zum Wahnbachtalsperrenverband (WTV) in Siegburg nachhaltig klären. Im Rahmen einer Staumauerbesichtigung und einer Betriebsführung in der Trinkwasseraufbereitungsanlage erfuhren sie alles über ihr häusliches Trinkwasser.

Die CDUler brachte der Bus zuerst zum städtischen Wasserwerk "An den Ulmen". Hier erklärte Wassermeister Daniel Gronwald von der EVM die stadteigene Wasserversorgung. Während der Fahrt zur WTV begleitete der ...
Lesezeit für diesen Artikel (307 Wörter): 1 Minute, 20 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Kreis Ahrweiler
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski Nina Borowski (nbo)
Online regional

E-Mail
epaper-startseite
Regionalwetter Bad Neuenahr-Ahrweiler
Dienstag

3°C - 8°C
Mittwoch

5°C - 11°C
Donnerstag

5°C - 12°C
Freitag

4°C - 14°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach