40.000

WeibernSchuldenberg von Weibern wächst: Brohltalgemeinde wird zum Jahresende wohl mit 1,3 Millionen Euro in der Kreide stehen

„Und täglich grüßt das Murmeltier. So könnte man die alljährliche Diskussion um unsere Gemeindefinanzen überschreiben.“ Mit dieser Feststellung eröffnete Weiberns Ortsbürgermeister Peter Josef Schmitz die Beratungen zum Haushaltsplan 2016.

„Die letzte Bauphase in der Neugestaltung des Ortsmittelpunktes und die LED-Umrüstung unserer Straßenbeleuchtung werden vorerst die letzten Großprojekte sein, die wir uns leisten. Ideen hätten wir noch viele, aber ohne ...

Lesezeit für diesen Artikel (654 Wörter): 2 Minuten, 50 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Kreis Ahrweiler
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski Nina Borowski (nbo)
Online regional

E-Mail
Anzeige
epaper-startseite
Regionalwetter Bad Neuenahr-Ahrweiler
Samstag

-5°C - 1°C
Sonntag

-5°C - 0°C
Montag

-4°C - 0°C
Dienstag

-3°C - 1°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach