40.000
Aus unserem Archiv
Kreis Ahrweiler

PJG-Schüler fordern mehr Platz im Gymnasium

Mehr Platz fordern die Schüler des Peter-Joerres-Gymnasiums (PJG) und sammelten dafür 1046 Unterschriften in den Pausen. Die Schülervertretung (SV) überreichte die Liste gestern zusammen mit einer entsprechenden Eingabe in der Kreisverwaltung Ahrweiler. Inzwischen gibt es auch die von der SV gegründete Schülerinitiative „Für eine bessere Raumsituation am PJG – Wir brauchen mehr Platz!“

Kreis Ahrweiler – Mehr Platz fordern die Schüler des Peter-Joerres-Gymnasiums (PJG) und sammelten dafür 1046 Unterschriften in den Pausen. Die Schülervertretung (SV) überreichte die Liste gestern zusammen mit einer entsprechenden Eingabe in der Kreisverwaltung Ahrweiler. Inzwischen gibt es auch die von der SV gegründete Schülerinitiative „Für eine bessere Raumsituation am PJG – Wir brauchen mehr Platz!“

Die Schüler beklagen, dass am PJG seit Längerem Platzmangel herrscht. Seit Jahren fehle es an Kurs- und Jahrgangsstufenräumen, in denen man die Freistunden verbringen kann, um zu lernen. Als Aufenthaltsraum dient der Haupteingangsbereich, wo man aber weder arbeiten noch sich erholen könne, was vor allem Oberstufenschüler vermissen, die teilweise bis zu zwölf Stunden überbrücken müssen, weil sie nicht nach Hause fahren können.

Mehr dazu lesen Sie in der Dienstagausgabe der Rhein-Zeitung.

Bad Neuenahr-Ahrweiler
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach