40.000
Aus unserem Archiv
Bad Breisig

Leben auf 16 Quadratmetern: Mutter mit drei Kindern sucht eine Wohnung

Judith Schumacher

Sie ist die einzige Frau, die während ihrer langen Verweildauer im Frauenhaus des Kreises Ahrweiler, geschieden wurde. Seit November 2016 lebt die aus Syrien geflüchtete Afdar (Name von der Redaktion geändert) mit ihren drei sieben-, 15- und 17-jährigen Kindern auf 16 Quadratmetern in der Schutzeinrichtung, weil sie keine Wohnung findet.

Die Syrerin Afdar wohnt seit November 2016 mit ihren drei Kindern auf 16 Quadratmetern im Frauenhaus. Das soll sich ändern.
Die Syrerin Afdar wohnt seit November 2016 mit ihren drei Kindern auf 16 Quadratmetern im Frauenhaus. Das soll sich ändern.
Foto: Frauenhaus

Sie sieht Frauen kommen und gehen und bleibt selbst, wo sie ist. Weder der Eintrag auf die Liste einer Andernacher Wohnungsbau-Gesellschaft, noch die Recherche im Internet, das Durchforsten von Inseraten oder Aushänge in Bad Breisiger Geschäften waren bislang bei der Wohnungssuche von Erfolg gekrönt.

„Oft kommen wir über die Hürde ,drei Kinder‘ bei Telefonaten mit Vermietern gar nicht erst hinaus“, berichtet Doris Elsweiler, langjährige Mitarbeiterin der Hilfseinrichtung. „Dabei sind das die besterzogendsten Kinder während der gesamten Zeit, in der das Frauenhaus existiert“, unterstreicht Elsweiler. Die Kinder besuchen drei unterschiedliche Schulen in Sinzig, Bad Breisig und Neuwied. Die 17-jährige Tochter besucht wegen ihres von Geburt an bestehenden Hörschadens die Gehörlosenschule in Neuwied.

Die 36-jährige Mutter lebt seit knapp drei Jahren nach ihrer Flucht aus Syrien in Deutschland. Nach zehn Monaten trennte sie sich von ihrem Ehemann, weil dieser sie und die 17-jährige Tochter regelmäßig schlug, und suchte Schutz im Frauenhaus. Mittlerweile ist der Ärger mit dem Exmann beigelegt, das begleitete Umgangsrecht geregelt. „Aber wenn die Leute Frauenhaus hören, machen sie sich oft ein Bild, was nicht der Realität entspricht“, so Doris Elsweiler.

Sofort nachdem Afdar das Zimmer im Frauenhaus bezogen hatte, besuchte sie einen Deutschkurs in Bad Breisig und kann sich heute schon ganz gut verständigen. „Ein Problem bei der Wohnungssuche hier an der Rheinschiene zwischen Remagen und Andernach sind auch die Vorgaben für Afdar als Hartz-IV-Empfängerin, was die Größe und Kosten des Wohnraumes angeht“, erklärt die Frauenhaus-Mitarbeiterin. So dürfe eine Wohnung für vier Personen maximal 90 Quadratmeter haben und die Mietsumme von 528,53 Kaltmiete inklusive Nebenkosten nicht überschreiten. „Würde sie etwas selbst von ihrem Kindergeld noch drauf legen, so würde das Jobcenter ihr Zuschüsse etwa für Möbel oder Renovierungskosten streichen“, weiß Elsweiler um die rechtlichen Gegebenheiten. Besonders geschnitten muss die Wohnung nicht sein, sie sollte sich nur in Remagen, Sinzig, Bad Breisig oder Andernach befinden. „Wir vom Frauenhaus stehen natürlich bei der Vermittlung und weiteren Betreuung Afdars mit ihrem Nachwuchs zur Verfügung“, unterstreicht Doris Elsweiler den Rückhalt der Einrichtung.

Afdar verstehe sich zwar gut mit den anderen Bewohnerinnen, und manchmal ließe es die Wohnraumsituation im Frauenhaus auch zu, dass der Familie ein weiteres kleines Zimmer sporadisch zur Verfügung gestellt werden könnte. Doch die Syrerin wünscht sich endlich ein Zuhause mit eigener Küche und Bad, einem Platz zum Hausaufgaben machen für ihre Kinder, ganz ohne Absprachen mit anderen Bewohnern. Die gelernte Schneiderin aus Syrien würde auch gern wieder arbeiten, hat bislang jedoch keine adäquate Arbeitsstelle gefunden.

Wer Hilfe anbieten kann, kann sich wenden an den Frauenberatungsladen Ariadne Bachstraße 3, in Bad Breisig, Tel. 02633/470.588, E-Mail: beratungsladen@t-online.de. Info im Internet unter www.frauenhaus-ahrweiler.de

Von unserer Mitarbeiterin Judith Schumacher
Bad Neuenahr-Ahrweiler
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
epaper-startseite
Regionalwetter Bad Neuenahr-Ahrweiler
Dienstag

1°C - 5°C
Mittwoch

3°C - 4°C
Donnerstag

2°C - 5°C
Freitag

4°C - 6°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach