40.000

Interview: Kreis meint es mit Erneuerbare-Energien-Ziel nicht ernst

Noch im Januar war Projektentwickler Gereon Schürmann zuversichtlich, was seine beiden Windparkprojekte in der Eifel angeht: 2018, so schätzte er, könnten bei Reifferscheid beziehungsweise Bauler/Barweiler/Pomster die geplanten Windräder in Betrieb gehen. Doch dieser Optimismus hat sich weitgehend verflüchtigt. Warum er sich nicht mehr so sicher ist, ob überhaupt etwas aus seinen Projekten wird, darüber sprach die Rhein-Zeitung mit dem Leimbacher.

Herr Schürmann, im Januar klang es noch, als seien Sie auf der Zielgeraden. Was hat Sie ausgebremst?Es fehlt nach wie vor die Genehmigung der zuständigen Behörde. Die Anträge auf ein ...

Lesezeit für diesen Artikel (544 Wörter): 2 Minuten, 21 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Kreis Ahrweiler
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski Nina Borowski (nbo)
Online regional

E-Mail
Anzeige
epaper-startseite
Regionalwetter Bad Neuenahr-Ahrweiler
Samstag

-5°C - 1°C
Sonntag

-5°C - 0°C
Montag

-4°C - 0°C
Dienstag

-3°C - 1°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach