40.000
Aus unserem Archiv
Sinzig

Einbruchserie in Sinzig aufgeklärt

Aufatmen können die Ladenbesitzer in der Sinziger Innenstadt. Die Einbruchsserie in insgesamt 15 Geschäfte, Behörden, Büros und Gaststätten in Sinzig seit November letzten Jahres ist aufgeklärt.

Sinzig – Aufatmen können die Ladenbesitzer in der Sinziger Innenstadt. Die Einbruchsserie in insgesamt 15 Geschäfte, Behörden, Büros und Gaststätten in Sinzig seit November letzten Jahres ist aufgeklärt.

Wie jetzt das Polizeipräsidium Koblenz mitteilte, konnten am Dienstag nach einer Durchsuchungsaktion in fünf Wohnungen der unter Tatverdacht stehenden Personen fünf junge Männer im Alter von 20 bis 25 Jahren festgenommen werden. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft wurden am Mittwoch die drei bereits einschlägig in Erscheinung getretenen Haupttäter dem Haftrichter vorgeführt. Dieser ordnete die Untersuchungshaft an.

Die Täter hatten es überwiegend auf IT-Geräte und Bargeld abgesehen. Dabei brachen sie unter anderem in zwei Reisebüros, zwei Buchhandlungen, in Gaststätten, eine Bäckerei und eine Blumenhandlung ein. Im Zuge umfangreicher Ermittlungen war es der Polizei gelungen, ihren Tatverdacht zu konkretisieren.

Bad Neuenahr-Ahrweiler
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
epaper-startseite
Regionalwetter Bad Neuenahr-Ahrweiler
Sonntag

17°C - 28°C
Montag

18°C - 28°C
Dienstag

19°C - 32°C
Mittwoch

20°C - 32°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach