40.000

Dümpelfeld: Kläranlage „Adenauer Bach" in Betrieb

Die Kläranlage „Adenauer-Bach" wurde 1993 in Betrieb genommen und hat einen Einwohnergleichwert von 20.000 EW. Der EW gibt eine Rechengröße für die Abwasserreinigung dar und ist ein Maß für die Belastung gewerblich-industriell genutzten Abwassers mit organisch abbaubaren Stoffen, das angibt, welcher Einwohnerzahl (EZ) dieser Belastung entspricht. Der Name Gruppenkläranlage „Adenauer Bach" ist insofern irreführend, weil die Anlage doch in die „Ahr" ableitet.

Symbolbild: dpa 

Anfangs war auch nur geplant, die Abwässer aus den Orten entlang des Adenauer Baches zu reinigen, später sind die Orte an der Ahr noch hinzugekommen. Mit Ausnahme der ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Bad Neuenahr-Ahrweiler
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
epaper-startseite
Regionalwetter Bad Neuenahr-Ahrweiler
Samstag

-2°C - 1°C
Sonntag

2°C - 3°C
Montag

3°C - 6°C
Dienstag

2°C - 6°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach