40.000

MayschoßDer älteste Winzer-Verein der Welt (31)

In großen Buchstaben steht es am Mayschoßer Hauptgebäude: "Winzer-Verein". Dabei taufte sich die weltweit älteste Vereinigung von Winzern im Jahre 1982 bei der Fusion mit der Winzergenossenschaft Altenahr um – sie heißt seitdem Winzergenossenschaft Mayschoß-Altenahr. Heute habe die Bezeichnung "Genossenschaft" fast schon wieder etwas Altbackenes, räumt Rudolf Mies ein. Doch das ist ihm, der seit 1979 als Geschäftsführer die Geschicke der Kooperation führt, reichlich egal. Frei nach dem Motto: Wichtig ist nicht, was draufsteht, sondern was drin ist.

Im Jahre 1868 machten sich einige Winzer in Mayschoß auf zu neuen Ufern und gründeten die erste Winzergenossenschaft überhaupt. Immer mehr Winzer schlossen sich dem Verein an: 1881 zählte ...
Lesezeit für diesen Artikel (597 Wörter): 2 Minuten, 35 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Kreis Ahrweiler
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski Nina Borowski (nbo)
Online regional

E-Mail
Anzeige
epaper-startseite
Regionalwetter Bad Neuenahr-Ahrweiler
Donnerstag

0°C - 6°C
Freitag

-3°C - 3°C
Samstag

-4°C - 1°C
Sonntag

-5°C - 1°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach