40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Ahrweiler
  • » Auf Waldwegen am Ring: Unbekannte legen Metallspitzen aus
  • Aus unserem Archiv

    NürburgringAuf Waldwegen am Ring: Unbekannte legen Metallspitzen aus

    Rund um die Wege am Nürburgring wurden gezielt Metallspitzen ausgelegt, berichtet die Polizeiinspektion Adenau. „Der unbekannte Täter verfolgt damit offensichtlich das Ziel, Zweiradfahrer, sei es Mountainbiker oder Motorradfahrer, am Passieren von Schrankenbereichen und dem Befahren von Feld- und Waldwegen zu hindern“, heißt es in der Pressemitteilung der Polizei weiter.

    Diese Metallspitzen haben unbekannte Täter auf Waldwegen rund um den Ring ausgelegt.
    Diese Metallspitzen haben unbekannte Täter auf Waldwegen rund um den Ring ausgelegt.
    Foto: Polizei Adenau

    Schwere Verletzungen von Personen würden von dem/den Täter(n) in Kauf genommen, wenn nicht sogar gewünscht. Der Täter mache sich hierbei keinerlei Gedanken über Spaziergänger jeden Alters oder aber über Kinder, die ebenfalls in solche Metallspitzen treten könnten.

    Bisher sei es durch die Metallspitzen lediglich zu Sachschäden gekommen, Personenschäden könnten jedoch für die Zukunft nicht ausgeschlossen werden. Die Polizeiinspektion Adenau bittet die Bevölkerung, jeden Schaden und jeden Hinweis zu melden, so dass die Gefahrenstellen beseitigt und neue Erkenntnisse gewonnen werden können. Hinweise nimmt die polizei unter Tel. 02691/9250 entgegen.

    Bad Neuenahr-Ahrweiler
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    Anzeige
    Anzeige
    epaper-startseite
    Regionalwetter Bad Neuenahr-Ahrweiler
    Donnerstag

    9°C - 18°C
    Freitag

    10°C - 19°C
    Samstag

    10°C - 19°C
    Sonntag

    11°C - 19°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach