40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Oeffentlicher Anzeiger
  • » Zukunft des Winterbacher Freibads ungewiss
  • WinterbachZukunft des Winterbacher Freibads ungewiss

    Die Winterbacher machen sich – wie auch andere Gemeinden wie etwa Rüdesheim oder Seibersbach – große Sorgen um den Fortbestand ihres Schwimmbads. Seit dem 18. August ist die Badesaison für dieses Jahr abgehakt, wegen „unbeständigen Wetters und sinkender Temperaturen“, wie es auf einem Zettel zu lesen ist, den Ortsbürgermeister Werner Rebenich am verschlossenen Schwimmbadtor anbrachte.

    „Wir freuen uns auf euren Besuch im nächsten Sommer“, schreibt er weiter. Aber werden die Tore überhaupt für eine weitere Badesaison geöffnet?

    Mängel werden jetzt aufgelistet

    Alles ist derzeit offen. Werner Rebenich ...

    Lesezeit für diesen Artikel (378 Wörter): 1 Minute, 38 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Bad Kreuznach
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Bundestagswahl 2017 im Wahlkreis 201

    Die Kandidaten im Wahlkreis 201: Porträts, Interviews und Aktionen

    Anzeige
    Online regional

    Bettina TollkampBettina Tollkamp
    Chefin v. Dienst
    E-Mail

    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Samstag

    10°C - 20°C
    Sonntag

    11°C - 20°C
    Montag

    10°C - 18°C
    Dienstag

    11°C - 20°C
    Nahe am Ball
    Sebo-Startseite-Regiosport-Nahe-am-Ball
    Jahresrückblick 2016