40.000

Bad KreuznachZeitensprünge: Einst stand die Jahnhalle in Klein-Venedig

Marian Ristow

Den Teil des historischen Bad Kreuznacher Stadtkerns, den man Klein-Venedig nennt, ist seit jeher interessant – für Einheimische und auch für Touristen. Sehnsuchtsort nostalgischer Entdeckungstouren durch die Neustadt, Treffpunkt für feiernde Teenager oder Kulisse für Theaterstücke und Freiluftkinodarbietungen – die Nutzung ist vielfältig.

Was nur noch wenige wissen: Einst beherbergte der Teil Klein-Venedigs, der sich in Richtung Mühlenteich streckt, die alte Jahnhalle. Wie sich dieser Teil Klein-Venedigs verändert hat, zeigt der neue Bildband ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Oeffentlicher Anzeiger
Meistgelesene Artikel
Anzeige
UMFRAGE
Umfrage: Wenn's wehtut erstmal googeln?

Wer ist bei Schmerzen oder Unwohlsein ihre erste Adresse?

Anzeige
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
Online
E-Mail

News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Regionalwetter
Freitag

-3°C - 4°C
Samstag

-3°C - 2°C
Sonntag

-4°C - 1°C
Montag

-3°C - 1°C
epaper-startseite