40.000

Fischbach/Herrstein/KirnWasser, Schlamm, Verzweiflung: Erneut Region im Fischbachtal und in Nachbarschaft von Kirn betroffen

sns

Das Wetter gibt keine Ruhe – und die Menschen und die Rettungskräfte kommen nicht zur Ruhe. In der Nacht auf Freitag tobten erneut die Unwetter und brachten Überflutungen.

Foto: Sebastian Schmitt Die Gemeinde Fischbach war nach vier Tagen Aufräumen und Putzen wieder auf den Beinen, da kam am Freitagmorgen das nächste Unwetter: Wieder liefen zahlreiche Keller voll, und die Hauptstraße ...
Lesezeit für diesen Artikel (482 Wörter): 2 Minuten, 05 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Oeffentlicher Anzeiger
Meistgelesene Artikel
Anzeige
UMFRAGE
Umfrage: Wenn's wehtut erstmal googeln?

Wer ist bei Schmerzen oder Unwohlsein ihre erste Adresse?

Anzeige
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
Online
E-Mail

News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Regionalwetter
Mittwoch

-5°C - 0°C
Donnerstag

-6°C - 0°C
Freitag

-3°C - 1°C
Samstag

1°C - 4°C
epaper-startseite