40.000
Aus unserem Archiv
Bad Kreuznach

Vögele geht – Holländer kommt: Fliegender Wechsel (nicht nur) in Bad Kreuznach

Charles Vögele schließt seine Filiale in der Wöllsteiner Straße in Bad Kreuznach. Laut einer Pressemitteilung des Schweizer Modeunternehmens mit nur sehr spärlichen Informationen übernimmt die niederländische Einzelhandelskette Miller & Monroe das Geschäft in Bad Kreuznach „zum Herbst 2018“.

Die niederländische Kette Miller&Monroe übernimmt demnächst auch die Kreuznacher Vögele-Filiale.
Die niederländische Kette Miller&Monroe übernimmt demnächst auch die Kreuznacher Vögele-Filiale.
Foto: Miller&Monroe

Laut Miller & Monroe betrifft dieser fliegende Wechsel aber nicht nur die Filiale in der Kurstadt, sondern alle restlichen 200 Läden von Charles Vögele in Deutschland. Bereits im April sollte mit dem Umbau der ersten 44 Filialen begonnen werden, kündigte die Muttergesellschaft Victory and Dreams Holding bereits im März in einer Pressemitteilung an. Sie ist seit dem 1. April der neue Eigentümer der Charles Vögele Deutschland GmbH, die sie von der Sempione Fashion AG übernommen hat und bei der circa 1800 Mitarbeiter beschäftigt sind.

Anfang vergangenen Jahres hatte die Gesellschaft bereits die 72 Niederlassungen von Vögele in den Niederlanden gekauft. Miller & Monroe: Dieser Name bezieht sich auf das Hollywoodpaar Arthur Miller und Marilyn Monroe. Das Unternehmen bietet in den Niederlanden neben seiner Eigenmarke auch Textilien verschiedener anderer Marken für Frauen und Männer an. Darüber hinaus verkauft der Neueinsteiger auf dem deutschen Markt Lifestyle-Artikel sowie modisches Wohnzubehör. Die vorrangige Zielgruppe sind die über 40-Jährigen.

Charles Vögele hatte bereits 2016 den Rückzug aus Deutschland angekündigt. Im Juli 2017 hatte der Textildiscounter KiK bereits 32 Filialen übernommen, darunter auch eine in Idar-Oberstein. In dem Geschäft in der Wöllsteiner Straße beginnt laut Vögele jetzt der Abverkauf des gesamten Warenbestandes. kuk

Bad Kreuznach
Meistgelesene Artikel
Anzeige
UMFRAGE
Wer will an der Uhr drehen?

Sommerzeit: Soll es dabei bleiben, dass wir im Frühsommer die Uhren eine Stunde vorstellen?

Anzeige
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
Online
E-Mail

News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
UMFRAGE (beendet)
Markt am Samstag?

Das Mainzer Markt-Frühstück ist ein Kult-Event. Wäre das auch etwas für Bad Kreuznach?

Ja, unbedingt!
69%
Nein, eher nicht.
31%
Stimmen gesamt: 109
Anzeige
Regionalwetter
Mittwoch

16°C - 28°C
Donnerstag

18°C - 31°C
Freitag

15°C - 29°C
Samstag

15°C - 27°C
epaper-startseite