40.000

RheinböllenTechnisch planvoll und behutsam: So läuft der Abbruch der beiden Brücken ab

Der Abbruch der beiden mehr als 40 Jahre alten Wirtschaftswegebrücken ist eine Maßnahme, die mit umfangreicher planerischer Vorarbeit und einem hohen Maß an Behutsamkeit vorgenommen werden muss.

Die auf solche Arbeiten spezialisierte niedersächsische Fachfirma Beissner wird die 47 Meter und 38 Meter langen Bauwerke, die land- und forstwirtschaftlichen Zwecken dienten, anhand eines detaillierten Ablaufplans rückbauen. Eine der ...
Lesezeit für diesen Artikel (275 Wörter): 1 Minute, 11 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Oeffentlicher Anzeiger
Meistgelesene Artikel
Anzeige
UMFRAGE
Umfrage: Wenn's wehtut erstmal googeln?

Wer ist bei Schmerzen oder Unwohlsein ihre erste Adresse?

Anzeige
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
Online
E-Mail

News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Regionalwetter
Mittwoch

-5°C - 0°C
Donnerstag

-6°C - 0°C
Freitag

-3°C - 1°C
Samstag

1°C - 4°C
epaper-startseite