40.000
Aus unserem Archiv

Stadt mit Verkaufsstand auf dem Jahrmarkt

Bad Kreuznach. Zum Jubiläumsjahrmarkt auf der Pfingstwiese steigt die Stadtverwaltung mit einem breiten Sortiment von Jahrmarktsartikel mit ins Geschäft ein. „Merchandising“ nennt Jahrmarktsbürgermeister Karl-Heinz Gilsdorf die Premiere mit dem Verkauf von Mitbringseln.

Mitbringsel vom Kreuznacher Jahrmarkt gibt es in diesem Jahr in Hülle und Fülle. Von links:  Angelika Lorenz (Gesundheit und Tourismus GmbH), Pressesprecher Hansjörg Rehbein, Jahrmarktsbürgermeister Karl-Heinz Gilsdorf, Schaustellerverbandvorsitzender Ralf Leonhart und Stadtarchiv-Leiterin Franziska Blum-Gabelmann präsentieren eine breite Palette von „Marktstückelchen“.  Foto: Armin Seibert
Mitbringsel vom Kreuznacher Jahrmarkt gibt es in diesem Jahr in Hülle und Fülle. Von links: Angelika Lorenz (Gesundheit und Tourismus GmbH), Pressesprecher Hansjörg Rehbein, Jahrmarktsbürgermeister Karl-Heinz Gilsdorf, Schaustellerverbandvorsitzender Ralf Leonhart und Stadtarchiv-Leiterin Franziska Blum-Gabelmann präsentieren eine breite Palette von „Marktstückelchen“.
Foto: Armin Seibert

  Bad Kreuznach. Zum Jubiläumsjahrmarkt auf der Pfingstwiese steigt die Stadtverwaltung mit einem breiten Sortiment von Jahrmarktsartikel mit ins Geschäft ein. „Merchandising“ nennt Jahrmarktsbürgermeister Karl-Heinz Gilsdorf die Premiere mit dem Verkauf von Mitbringseln.

 Von einem Euro für den Lebkuchenherz-Anstecker oder Pin bis 25 Euro für die 1,5-Liter-Magnumflasche Jubiläumswein reicht die Palette. Das Buch 200 Jahre Jahrmarkt ist für 16.90 Euro zu haben, das Jahrmarktspuzzle für 15.80 Euro.  Baseball-Cap, Bierdeckel, Stofftasche, Trinkgefäßhalter und T-Shirt komplettieren das Angebot.  Die CD des Jahrmarktssongs von Tim Schwickert und der Gruppe Jam Base ist für drei Euro zu haben – eine gute Gelegenheit also für „haltbare Mitbringsel“, die man teils auch in alle Welt an Jahrmarktsfans verschicken kann. Im Jahrmarktsshop, der täglich bis 20 Uhr (Samstag 22 Uhr) neben Brenner an der Pfingstwiese geöffnet ist, gibt es auch eine Poststelle. Ein Post-Mitarbeiter bearbeitet die Jahrmarktspost, die mit einem Poststempel versehen von der Pfingstwiese in alle Welt verschickt werden kann. Im Postamt in der „Jakob-Thon-Straße“ soll es dann auch Postkarten mit Thon-Motiven zum Verschicken in alle Welt geben. (as)

 

 

 

Bad Kreuznach
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
Online
E-Mail

News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
UMFRAGE
Markt am Samstag?

Das Mainzer Markt-Frühstück ist ein Kult-Event. Wäre das auch etwas für Bad Kreuznach?

Anzeige
Regionalwetter
Mittwoch

15°C - 29°C
Donnerstag

16°C - 29°C
Freitag

8°C - 23°C
Samstag

11°C - 19°C
epaper-startseite