40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Oeffentlicher Anzeiger
  • » Rekordversuch mit E-Gitarren gescheitert
  • Aus unserem Archiv
    Mainz

    Rekordversuch mit E-Gitarren gescheitert

    Ein Rekordversuch mit E-Gitarren ist am Samstag in Mainz gescheitert. Zwar spielten 210 Musiker gemeinsam den legendären Rocksong „Smoke on the Water“ - für den neuen Weltrekord hätten es jedoch 369 Gitarristen sein müssen.

    E-Gitarren
    E-Gitarren werden nach dem Weltrekordversuch nach oben gehalten.
    Foto: Andreas Arnold - dpa

    „Egal, es hat trotzdem alles super geklappt“, sagte der rheinland-pfälzische Wirtschaftsstaatssekretär Andy Becht (FDP), der selbst in die Saiten gegriffen hatte. Den Rekord hält damit weiter eine Gruppe aus Indien mit dem Lied „Knocking on heaven's door“ auf 368 elektrischen Gitarren.

    Bandgeschichte von Andy Becht

    Bisheriger Rekord "Largest electric guitar ensemble"

    Bad Kreuznach
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Online regional

    Bettina TollkampBettina Tollkamp
    Chefin v. Dienst
    E-Mail

    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Bundestagswahl 2017 im Wahlkreis 201

    Die Kandidaten im Wahlkreis 201: Porträts, Interviews und Aktionen

    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Donnerstag

    10°C - 19°C
    Freitag

    10°C - 18°C
    Samstag

    10°C - 18°C
    Sonntag

    7°C - 14°C
    Nahe am Ball
    Sebo-Startseite-Regiosport-Nahe-am-Ball
    Jahresrückblick 2016