40.000

KirnPfahl für Pfahl wächst der Weg am Klingelrech

Die zweite Phase des Projekts „Leben am Fluss“ macht gute Fortschritte. In ihr wird der alte Meckenbacher Weg, die Fußwegverbindung von „Über Nahe“ in die Innenstadt über das Klingelrech und den anschließenden Schillersteg auf Vordermann gebracht. Bürgermeister Fritz Wagner (SPD) rechnet mit einem Ende der Bauarbeiten noch in diesem Jahr. Derzeit werden mehr als 100 Pfähle versenkt. Sie helfen, das Bauwerk zu etwas Besonderem zu machen.

Kirn. Die zweite Phase des Projekts „Leben am Fluss“ macht gute Fortschritte. In ihr wird der alte Meckenbacher Weg, die Fußwegverbindung von „Über Nahe“ in die Innenstadt über das Klingelrech ...

Lesezeit für diesen Artikel (564 Wörter): 2 Minuten, 27 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Kirn
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
Online
E-Mail

News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Regionalwetter
Sonntag

2°C - 3°C
Montag

3°C - 6°C
Dienstag

1°C - 6°C
Mittwoch

3°C - 5°C
epaper-startseite