40.000

Bad KreuznachPerspektive 2030: 9 Ideen für Kreuznacher Neustadt

Der Veranstaltungsraum im Dietrich-Bonhoeffer-Haus war gut gefüllt: Rund 200 Gäste – Bewohner der Neustadt, interessierte Kreuznacher und Funktionäre – waren gekommen, um sich mit den 43 Studenten der Technischen Universität Kaiserslautern über deren Konzepte zur Umgestaltung und Aufwertung der Neustadt auszutauschen – und über die Chancen auf Realisierung.

Die Veranstaltung war der Abschluss des Projekts „Stadtumbau und Stadterneuerung – Kreuznach 2030“ für den historischen Stadtkern, das Teil eines Kooperationsvertrags mit der Stadt Bad Kreuznach ist.

Das Projektende bedeutet jedoch ...

Lesezeit für diesen Artikel (635 Wörter): 2 Minuten, 45 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Oeffentlicher Anzeiger
Meistgelesene Artikel
Anzeige
UMFRAGE
Umfrage: Wenn's wehtut erstmal googeln?

Wer ist bei Schmerzen oder Unwohlsein ihre erste Adresse?

Anzeige
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
Online
E-Mail

News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Regionalwetter
Freitag

-3°C - 4°C
Samstag

-3°C - 2°C
Sonntag

-4°C - 1°C
Montag

-3°C - 1°C
epaper-startseite