40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Oeffentlicher Anzeiger
  • » Nur ein Gleis ist am Bahnhof Bad Kreuznach barrierefrei zu erreichen
  • Aus unserem Archiv
    Bad Kreuznach

    Nur ein Gleis ist am Bahnhof Bad Kreuznach barrierefrei zu erreichen

    Bis zum Abschluss der Umbauarbeiten am Bad Kreuznacher Bahnhof ist die An- und Abreise für behinderte Menschen stark erschwert. Daher wenden sich verstärkt Rat suchende Reisende an die Hotels, Kliniken und die Touristinformation.

    Bad Kreuznach - Bis zum Abschluss der Umbauarbeiten am Bad Kreuznacher Bahnhof ist die An- und Abreise für behinderte Menschen stark erschwert. Daher wenden sich verstärkt Rat suchende Reisende an die Hotels, Kliniken und die Touristinformation.


    Derzeit ist Gleis 1 barrierefrei zugänglich. Gleis 2 und 3 sind es nur mit Begleitperson der Bahn über die Gleise. Gleis 4 und 5 sind gar nicht zugänglich. Hier muss nach Alternativen gesucht werden (zum Beispiel Ausstieg Bad Münster, von dort Transfer). Wie sich die Situation konkret darstellt, das entscheidet sich im Einzelfall.
    Z Ansprechpartner für die individuellen Möglichkeiten sowie die Buchung von Hilfspersonal (bis 20 Uhr am Vorabend möglich) und die Alternativen ist der Mobilitätsservice der Bahn. Er ist erreichbar unter Telefon 01805/512 512 oder auch per E-Mail an msz@deutschenbahn.com

    Bad Kreuznach
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Online regional

    Bettina TollkampBettina Tollkamp
    Chefin v. Dienst
    E-Mail

    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Bundestagswahl 2017 im Wahlkreis 201

    Die Kandidaten im Wahlkreis 201: Porträts, Interviews und Aktionen

    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Samstag

    9°C - 17°C
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    9°C - 14°C
    Dienstag

    9°C - 14°C
    Nahe am Ball
    Sebo-Startseite-Regiosport-Nahe-am-Ball
    Jahresrückblick 2016