40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Oeffentlicher Anzeiger
  • » Nach Tod auf den Gleisen: Sperrung des Mainzer Hauptbahnhofs bremst Pendler
  • Nach Tod auf den Gleisen: Sperrung des Mainzer Hauptbahnhofs bremst Pendler

    Fahrgäste müssen in überfüllte Busse steigen. Der Mainzer Hauptbahnhof ist gesperrt, Züge und S-Bahnen können ihn nicht ansteuern. Die Auswirkungen eines tödlichen Unfalls auf den Gleisen sind groß.

    Mainz (dpa/lrs). Nach einem Zwischenfall am Mainzer Hauptbahnhof ist es am Donnerstagmorgen zu großen Verkehrsproblemen auch über die rheinland-pfälzische Landeshauptstadt hinaus gekommen. Sowohl aus Osten als auch aus Westen konnte ...

    Lesezeit für diesen Artikel (249 Wörter): 1 Minute, 04 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Bad Kreuznach
    Meistgelesene Artikel
    UMFRAGE
    UMFRAGE Jamaika ist passé: Wie soll's weitergehen?

    Nach der Aufkündigung der Jamaika-Gespräche durch die FDP: Wie soll es nun weitergehen?

    Anzeige
    Online regional

    Bettina TollkampBettina Tollkamp
    Chefin v. Dienst
    E-Mail

    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Bundestagswahl 2017 im Wahlkreis 201

    Die Kandidaten im Wahlkreis 201: Porträts, Interviews und Aktionen

    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Mittwoch

    5°C - 11°C
    Donnerstag

    9°C - 14°C
    Freitag

    8°C - 13°C
    Samstag

    3°C - 10°C
    Nahe am Ball
    Sebo-Startseite-Regiosport-Nahe-am-Ball
    Jahresrückblick 2016