40.000

Bad SobernheimNach der Wahl ist vor der Wahl

Kurz vor 18 Uhr am Wahlsonntag stürmte ein junges Pärchen – sie das etwa ein Jahr alte Kind auf dem Arm, er die Unterlagen in der Hand – ins Rathaus und wollte noch wählen. Wahlleiter Harald Groh schaute sich die Wahlbenachrichtigung an und stellte mit geübtem Blick schnell fest: "Falsches Wahllokal. Sie müssen ins Paul-Schneider-Haus!" Während die junge Frau noch lamentieren wollte, raunzte der Mann: "Wenn Du hier noch lange rumdiskutierst, schaffen wir das erst recht nicht mehr."

Bad Sobernheim. Kurz vor 18 Uhr am Wahlsonntag stürmte ein junges Pärchen - sie das etwa ein Jahr alte Kind auf dem Arm, er die Unterlagen in der ...

Lesezeit für diesen Artikel (659 Wörter): 2 Minuten, 51 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Oeffentlicher Anzeiger
Meistgelesene Artikel
Anzeige
UMFRAGE
Umfrage: Wenn's wehtut erstmal googeln?

Wer ist bei Schmerzen oder Unwohlsein ihre erste Adresse?

Anzeige
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
Online
E-Mail

News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Regionalwetter
Samstag

-5°C - 3°C
Sonntag

-5°C - 1°C
Montag

-5°C - 1°C
Dienstag

-3°C - 2°C
epaper-startseite