40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Oeffentlicher Anzeiger
  • » Musiker erinnerten an verstorbenen Stama-Big-Band-Chef Peter Lutz
  • Aus unserem Archiv
    Bad Kreuznach

    Musiker erinnerten an verstorbenen Stama-Big-Band-Chef Peter Lutz

    Hommage an Peter Lutz: Mit einem hochklassigen Konzert ehrte das Bad Kreuznacher Gymnasium an der Stadtmauer den Gründer seiner Big Band, den im Juni verstorbenen Peter Lutz.

    Die Musiker und die Musikerin des "Sound Express" - der Nachfolge-Formation der Stama-Big-Band, die Peter Lutz einst gegründet hatte - marschieren mit "When The Saints Go Marching In" wieder auf die Bühne, wo sie die Schlagzeuger zum Solo alleine zurückgelassen hatten.
    Die Musiker und die Musikerin des "Sound Express" - der Nachfolge-Formation der Stama-Big-Band, die Peter Lutz einst gegründet hatte - marschieren mit "When The Saints Go Marching In" wieder auf die Bühne, wo sie die Schlagzeuger zum Solo alleine zurückgelassen hatten.
    Foto: Christa Lehr

    Bad Kreuznach - Hommage an Peter Lutz: Mit einem hochklassigen Konzert ehrte das Bad Kreuznacher Gymnasium an der Stadtmauer den Gründer seiner Big Band, den im Juni verstorbenen Peter Lutz.

    Die Stama-Big-Band, das Karl-Heinz-Nagel-Trio und die "Sound Express"-Big-Band erinnerten an einen großen Jazz-Musiker, der die Lebensfreude der Musik zu vermitteln verstand, und hatten einige Stücke im Repertoire, die noch von Peter Lutz einstudiert worden waren.

    1982 gründete Lutz die Stama-Big-Band, die erste Big Band einer Schule im weiten Umfeld. Daraus ging später mit ehemaligen Schülern der "Sound Express" hervor. Mit „How High The Moon“, „Solero“ und „Tuxedo Junction“ zeigten die jungen Musiker der heutigen Stama Big Band in der vollbesetzten Halle des Gymnasiums, dass sie den Swing haben.

    Ihre Band-Leiter sind Oliver Degen und Mark Merritt. Jazz vom Feinsten präsentierte das Karl-Heinz-Nagel-Trio mit seinem Namensgeber am Piano, Ralf Cetto am Bass und Joe Schulz an den Drums. Die Vollblutmusiker begeisterten ihr Publikum mit dem Jazz-Klassiker „The Lady is a Tramp“ und einer Komposition von Karl-Heinz Nagel, die er Peter Lutz, „The old Man B.K.“, gewidmet hat, Musik, bei der die Seele mitswingt.

    In „C-Jam-Blues“ entzündete Joe Schulz ein Feuerwerk mit einem fulminanten Schlagzeugsolo und in „A Wonderful World“ begleiteten die Musiker den eingespielten Gesang von Peter Lutz und ernteten großen Beifall von ihrem bewegten Publikum.

    Seit 1992 ist Dietmar Traut in der Nachfolge seines großen Lehrers Leiter der "Sound Express"-Big-Band. Nicht nur durch lustige Anekdoten beleuchtete er die gemeinsame Zeit der Band mit Peter Lutz, sondern erinnerte auch daran, wie Lutz ihnen den Swing beibrachte und ihnen zeigte, „was zwischen den Noten steht, damit es swingt und groovt“.

    Wie mitreißend sie swingen und grooven kann, zeigte die Big Band dann mit einem hochklassigen Repertoire, gespickt mit virtuosen Soli. „High Maintenance“ und „One Note Samba“ begeisterten durch rhythmische Präzision. In „Florida Stomp“ fesselten Michael Zerfaß (Drums) und Christian Lauer (Percussion) in rhythmischen Wettstreit-Soli ihr Publikum, leiteten über zu „When the Saints Go Marching In“.

    Ralf Frohnhöfer begeisterte mit seinen virtuosen Soli am Tenorsaxophon, wie in „Tequila“, „At Last“ sang Franziska Mück mit großer Stimme, Thomas Kliks intonierte „It Had Better Be Tonight“, und natürlich durften auch die „Moonlight- Serenade“ und „In The Mood“ nicht fehlen. Dem begeisterten Applaus des Publikums zu danken waren „New York, New York“ und als letzte Zugabe „Strike Up The Band“. Statt Eintritt für das Konzert gab es Spenden des Publikums, die der Probenarbeit der Big Band zugute kommen sollen. (chL)

    Bad Kreuznach
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Online regional

    Bettina TollkampBettina Tollkamp
    Chefin v. Dienst
    E-Mail

    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Bundestagswahl 2017 im Wahlkreis 201

    Die Kandidaten im Wahlkreis 201: Porträts, Interviews und Aktionen

    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Dienstag

    9°C - 20°C
    Mittwoch

    9°C - 19°C
    Donnerstag

    11°C - 19°C
    Freitag

    10°C - 17°C
    Nahe am Ball
    Sebo-Startseite-Regiosport-Nahe-am-Ball
    Jahresrückblick 2016