40.000
Aus unserem Archiv
Callbach/Meisenheim

Mitten im Feld: Kleinlaster stand in Flammen

Am Mittwochabend fing ein Kleinlastwagen während der Fahrt Feuer. Der Fahrer war auf einem Feldweg zwischen Unkenbach und Callbach mit dem Fahrzeug unterwegs, als er plötzlich Geräusche aus dem Motorraum vernahm.

Feuerwehren aus zwei Verbandsgemeinden waren beim Brand dieses Kleinlasters auf der Callbacher Höhe im Einsatz. Was der Fahrer mit dem Lkw auf dem Feldweg wollte, ist Gegenstand weiterer Untersuchungen.  Foto: Feuerwehr Callbach
Feuerwehren aus zwei Verbandsgemeinden waren beim Brand dieses Kleinlasters auf der Callbacher Höhe im Einsatz. Was der Fahrer mit dem Lkw auf dem Feldweg wollte, ist Gegenstand weiterer Untersuchungen.
Foto: Feuerwehr Callbach

Kurz danach sei auch schon das Feuer ausgebrochen, berichtete er der Polizei.

Die alarmierten Feuerwehren der Verbandsgemeinden Meisenheim und Alsenz-Obermoschel waren mit etlichen Feuerwehrleuten im Einsatz. Sie löschten nicht nur das Fahrzeug, sondern auch mehrere Quadratmeter eines angrenzenden Getreidefelds.

Als Brandursache wird ein technischer Defekt am Lastwagen angenommen. Zur Schadenshöhe konnten noch keine Angaben gemacht werden. Was der Fahrer mit dem Lkw auf dem Feldweg auf der Callbacher Höhe wollte, ist Gegenstand weiterer Untersuchungen.

Bad Kreuznach
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
Online
E-Mail

News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
UMFRAGE (beendet)
Markt am Samstag?

Das Mainzer Markt-Frühstück ist ein Kult-Event. Wäre das auch etwas für Bad Kreuznach?

Ja, unbedingt!
67%
Nein, eher nicht.
33%
Stimmen gesamt: 141
Anzeige
epaper-startseite