40.000

Bad KreuznachMazda erwischt Fußgänger: Unfallopfer schwerst verletzt

Lebensgefährlich verletzt wurde ein Fußgänger am Freitag kurz vor 2 Uhr nachts bei einem Unfall auf der Bundesstraße 41 bei Bad Kreuznach. Ein 54-jähriger Mann war mit seinem Pkw von der B 428 aus Richtung Bosenheim kommend aufgefahren. Der Zusammenstoß mit dem Fußgänger erfolgte in Höhe des Anschlussstelle Gensinger Straße in der Nähe der Michelin.

Der Autofahrer wechselte vom Beschleunigungsstreifen auf die rechte der beiden Fahrspuren der Bundesstraße. Plötzlich sah er eine Person, die auf der Straße stand. Trotz Vollbremsung erfasste das Auto den Mann ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Oeffentlicher Anzeiger
Meistgelesene Artikel
Anzeige
UMFRAGE
Umfrage: Wenn's wehtut erstmal googeln?

Wer ist bei Schmerzen oder Unwohlsein ihre erste Adresse?

Anzeige
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
Online
E-Mail

News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Regionalwetter
Freitag

-3°C - 4°C
Samstag

-3°C - 2°C
Sonntag

-4°C - 1°C
Montag

-3°C - 1°C
epaper-startseite