40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Oeffentlicher Anzeiger
  • » Kurhaus soll zu einer echten Marke werden
  • Bad Münster-EbernburgKurhaus soll zu einer echten Marke werden

    Quantensprung für Alexander Jacob und sein Team. Seit gestern bewirtschaftet der Bad Kreuznacher Gastronom gemeinsam mit seinen Küchenchefs Ulrich Daub und Martin Eder, dem Restaurantleiter Sven Koller sowie weiteren Mitarbeitern das Kurhaus in Bad Münster am Stein-Ebernburg. „Eine Perle“, wie Jacob selbst es nennt und voller Zuversicht nach vorne blickt. Das Hofgut Rheingrafenstein auf dem Kuhberg, wo Jacob in den zurückliegenden Jahren verschiedene Konzepte umsetzte, ist inzwischen verkauft.

    Die ganze Energie und Schaffenskraft von Jacob und Co. soll zukünftig dem schmucken Kurhausprojekt gelten. Seine Vorgänger, Udo Braun und Andreas Röth, hatten es nach der Generalsanierung durch die Kuna-Stiftung, ...

    Lesezeit für diesen Artikel (417 Wörter): 1 Minute, 48 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Bad Kreuznach
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Online regional

    Bettina TollkampBettina Tollkamp
    Chefin v. Dienst
    E-Mail

    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Bundestagswahl 2017 im Wahlkreis 201

    Die Kandidaten im Wahlkreis 201: Porträts, Interviews und Aktionen

    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Montag

    9°C - 14°C
    Dienstag

    12°C - 15°C
    Mittwoch

    10°C - 19°C
    Donnerstag

    11°C - 18°C
    Nahe am Ball
    Sebo-Startseite-Regiosport-Nahe-am-Ball
    Jahresrückblick 2016