40.000

StrombergKlarin Hering tritt 2019 nicht noch einmal an: Stadtbürgermeisterin will politisch kürzertreten

Jens Fink

Bei den Kommunalwahlen 2019 wird Stadtbürgermeisterin Klarin Hering (CDU) nicht mehr zur Wahl antreten. Einen Sitz im Stadtrat strebe sie ebenfalls nicht an, stellte die 57-jährige Christdemokratin gegenüber dem Oeffentlichen Anzeiger klar.

Klarin Hering Als Nachfolgerin von Stadtoberhaupt Achim Schöffel (CDU) hatte sich Klarin Hering 2009 gegen einen Parteilosen und einen SPD-Kandidaten im ersten Anlauf durchgesetzt. Fünf Jahre später behauptete sich die Christdemokratin ...
Lesezeit für diesen Artikel (569 Wörter): 2 Minuten, 28 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Oeffentlicher Anzeiger
Meistgelesene Artikel
Anzeige
UMFRAGE
Umfrage: Wenn's wehtut erstmal googeln?

Wer ist bei Schmerzen oder Unwohlsein ihre erste Adresse?

Anzeige
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
Online
E-Mail

News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Regionalwetter
Donnerstag

-6°C - 0°C
Freitag

-2°C - 1°C
Samstag

3°C - 5°C
Sonntag

0°C - 6°C
epaper-startseite