40.000
Aus unserem Archiv
Bad Kreuznach

Kauf des Brandgrundstücks weiter ungewiss

Ein heißer Fall: Kauft die Stadt nun das frühere Brandgrundstück am Eingang zur Pfingstwiese oder erwirbt sie es nicht? Die Antwort darauf steht immer noch aus.

Bad Kreuznach – Ein heißer Fall: Kauft die Stadt nun das frühere Brandgrundstück am Eingang zur Pfingstwiese oder erwirbt sie es nicht? Die Antwort darauf steht immer noch aus.

Deniz Kaya ist entgegen anderslautender Gerüchte weiter bereit, das Grundstück in der Güterbahnhofsstraße am Eingang zur Pfingstwiese zu verkaufen. Das betonte der türkische Unternehmer Aydin Kaya, dessen Sohn das Grundstück inzwischen gehört, gegenüber dem „Oeffentlichen“. Alle früheren Baupläne dort hatten sich zerschlagen. Die Stadt will die Fläche weiterhin kaufen, um das Entree zum Jahrmarkt verschönern zu können. Die Frage ist nur, ob die Trierer Aufsichtsbehörde ADD bei dem Grundstücksgeschäft mitspielt.
Mit knapper Mehrheit hatte der Bad Kreuznacher Stadtrat im Mai in nicht öffentlicher Sitzung beschlossen, das brach liegende Brandgrundstück in der Güterbahnhofstraße zu erwerben. Die Kritik entzündete sich vor allem am Kaufpreis in Höhe von 140 000 Euro. Die SPD-Fraktion hatte daraufhin die Kommunalaufsicht eingeschaltet, um überprüfen zu lassen, ob der Kauf des Grundstücks angesichts der schlechten Haushaltslage überhaupt rechtmäßig ist.
Die Antwort aus Trier darauf steht noch aus. Auf Anfrage des „Oeffentlichen“ erklärte Stadtsprecher Hansjörg Rehbein, es läge noch keine schriftliche Nachricht der Kommunalaufsicht dazu vor. Nach Informationen unserer Zeitung will diese aber wohl zu dem Grundstücksdeal Nein sagen. Aydin Kay sieht den Fehler bei der Stadt, falls das Geschäft nicht zustande kommt. Er habe alle Erwerbs- sowie Abrisskosten aufgelistet, und der Stadtrat habe dem Kauf schon zugestimmt. Seiner Ansicht nach hätte die Stadt bei der ADD vorher klären müssen, ob der Grundstückskauf zulässig sei. (hg)

Bad Kreuznach
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
Online
E-Mail

News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
UMFRAGE (beendet)
Markt am Samstag?

Das Mainzer Markt-Frühstück ist ein Kult-Event. Wäre das auch etwas für Bad Kreuznach?

Ja, unbedingt!
67%
Nein, eher nicht.
33%
Stimmen gesamt: 141
Anzeige
epaper-startseite