40.000

WörrstadtJuwi entlässt 400 Mitarbeiter und wechselt zwei Vorstandsmitglieder aus

Das Windkraft- und Solaranlagenunternehmen Juwi mit Stammsitz im rheinland-pfälzischen Wörrstadt steckt in der Krise und entlässt rund 250 Mitarbeiter in Deutschland und 150 im Ausland.

Wörrstadt. Juwi leitet nach Umsatzeinbrüchen ein umfassendes Kostensenkungsprogramm ein.

Am Dienstag wurde bei einer Mitarbeiterversammlung am Hauptsitz in Wörrstadt Klarheit geschaffen: 250 Mitarbeiter in Deutschland und 150 im Ausland müssen gehen. ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Oeffentlicher Anzeiger
Meistgelesene Artikel
Anzeige
UMFRAGE
Umfrage: Wenn's wehtut erstmal googeln?

Wer ist bei Schmerzen oder Unwohlsein ihre erste Adresse?

Anzeige
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
Online
E-Mail

News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Regionalwetter
Montag

-6°C - 1°C
Dienstag

-4°C - 1°C
Mittwoch

-3°C - 0°C
Donnerstag

-4°C - 1°C
epaper-startseite