40.000

Bad KreuznachHolzhäuser-Center: Vermarktung zieht sich hin - Bagger sollen im Sommer rollen

Ein Aushängeschild des Bad Kreuznacher Stadtbilds sieht anders aus. Das Holzhäuser-Gelände am südlichen Eingang der Fußgängerzone dient nach wie vor als provisorischer Parkplatz. Dabei sollte bereits im vergangenen Frühjahr Baubeginn für ein neues, schmuckes Einkaufszentrum sein. Die Vermarktung der Einzelhandelsflächen zieht sich hin. Interessenten gibt es viele, bis heute ist jedoch noch kein Vertrag unterzeichnet. Der Gelände-Eigentümer, die Wöhr + Bauer Parking GmbH, verhandelt aktuell mit einer Handvoll Bewerbern, und Geschäftsführer Jürgen Wenz sagt: „Ich bin zuversichtlich, dass wir bald einen guten Mix präsentieren können.“

Bad Kreuznach - Ein Aushängeschild des Bad Kreuznacher Stadtbilds sieht anders aus. Das Holzhäuser-Gelände am südlichen Eingang der Fußgängerzone dient nach wie vor als provisorischer Parkplatz. Dabei sollte bereits im ...

Lesezeit für diesen Artikel (423 Wörter): 1 Minute, 50 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Oeffentlicher Anzeiger
Meistgelesene Artikel
Anzeige
UMFRAGE
Umfrage: Wenn's wehtut erstmal googeln?

Wer ist bei Schmerzen oder Unwohlsein ihre erste Adresse?

Anzeige
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
Online
E-Mail

News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Regionalwetter
Samstag

-5°C - 3°C
Sonntag

-5°C - 1°C
Montag

-5°C - 1°C
Dienstag

-3°C - 2°C
epaper-startseite