40.000
Aus unserem Archiv
Bad Kreuznach

Hilfswelle rollt: Strom, Wasser und Lebensmittel für Danielo

Fröhliche Weihnachten! Nachdem der Rotary Club Bad Kreuznach-Nahetal eine kleine Hilfswelle ins Rollen gebracht hat, dürfen sich auch die Familienmitglieder des Wanderzirkus Danielo auf die kommenden Festtage freuen.

Die kleine Alysha lebt bei ihrer Großmutter Monja Rojan und darf sich dank der Hilfswelle nun ganz besonders auf Weihnachten freuen. Foto: Josef Nürnberg
Die kleine Alysha lebt bei ihrer Großmutter Monja Rojan und darf sich dank der Hilfswelle nun ganz besonders auf Weihnachten freuen.
Foto: Josef Nürnberg

„Gottseidank, mir ist ein Stein vom Herzen gefallen“, sagte Danielo-Chefin Monja Rojan nach dem Besuch der Rotarier auf der Pfingstwiese, wo der Kleinzirkus sein Notquartier aufgeschlagen hat.

Für Strom und Wasser jedenfalls ist jetzt gesorgt, die fällige Kaution trägt, wie bereits berichtet, der Rotary Club. „Uns war wichtig, ein Zeichen zu setzen“, erklärte der Clubvorsitzende Helmut Schmidt. „Unabhängig von der rechtlichen Seite, die wir mal außen vor lassen. Wir haben bald Weihnachten.“

Für die Rotarier stand nach Zuspitzung der Ereignisse fest: „Da müssen wir helfen.“ Noch im Laufe der Woche sollen weitere für Mensch und Tier lebensnotwendige Dinge an die Familie übergeben werden.

Doch nicht nur die Rotarier agieren. Auch aus der Bevölkerung kommt immer mehr Zuspruch. Wilfried Dohle etwa aus Hargesheim schaute auf der Pfingstwiese vorbei und drückte Monja Rojan einen „Fuffziger“ in die Hand. „Solche Zirkusse gehören zu unserer Kultur“, sagte er. Die Stadt solle nicht so große Geschütze auffahren. Auf unsere Facebookseite überwiegen ebenfalls die positiven Kommentare. „Das freut mich“ oder „Danke an die Menschlichkeit“, heißt es dort unter anderem.

Weihnachten feiert Monja Rojan übrigens im großen Wohnwagen mit ihren drei Söhnen Jakel, Anosch und Romano, mit ihrer dreijährigen Enkelin Alysha sowie mit Manfred und Alex, die schon über 20 Jahre mit dem Wanderzirkus unterwegs sind und „zur Familie gehören“, wie Monja Rojan glaubhaft versichert.

Von unserem Redaktionsleiter Gustl Stumpf

Bad Kreuznach
Meistgelesene Artikel
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
WM-Tipp: Deutschland - Mexiko

Wie spielen die Deutschen im WM-Auftaktspiel gegen Mexiko am Sonntag? Wir machen's ganz einfach:

Sieg
56%
Niederlage
22%
Unentschieden
22%
Stimmen gesamt: 150
Anzeige
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
E-Mail

News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
UMFRAGE (beendet)
Markt am Samstag?

Das Mainzer Markt-Frühstück ist ein Kult-Event. Wäre das auch etwas für Bad Kreuznach?

Ja, unbedingt!
69%
Nein, eher nicht.
31%
Stimmen gesamt: 109
Anzeige
Regionalwetter
Montag

14°C - 24°C
Dienstag

16°C - 27°C
Mittwoch

17°C - 30°C
Donnerstag

13°C - 29°C
epaper-startseite