40.000

Bad SobernheimHeftige Kollision auf der B 41: Lastwagen schiebt Mini in die Leitplanke - Frau schwer verletzt [5. Update - Fotostrecke]

Ein schwerer Unfall ereignete sich am Dienstagnachmittag gegen 14 Uhr auf der B 41 zwischen den Anschlussstellen Bad Sobernheim West und Mitte. Etwa 200 Meter nach der Abfahrt Westtangente kollidierte ein österreichischer Lastwagen, der in Richtung Bad Kreuznach unterwegs war, mit einem entgegenkommenden Mini-Cooper, der anschließend frontal in die Leitplanke krachte. Die 19-jährige Mini-Fahrerin wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus nach Koblenz geflogen.

Der leere Laster wurde durch die Wucht des Aufpralls nach links über die gesamte Fahrbahn geschleudert, riss auf über 20 Metern die Leitplanke mit sich und blieb mit total beschädigtem ...
Lesezeit für diesen Artikel (344 Wörter): 1 Minute, 29 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Oeffentlicher Anzeiger
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
Online
E-Mail

News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Regionalwetter
Mittwoch

3°C - 11°C
Donnerstag

6°C - 13°C
Freitag

6°C - 13°C
Samstag

3°C - 13°C
epaper-startseite