40.000

Frei-LaubersheimGeld und Grundversorgung: Frei-Laubersheimer Rat entscheidet am Montagabend über Edeka in Sennersmorgen

Kommt der Edeka-Markt bei Frei-Laubersheim? Am Montagabend tagt der Gemeinderat ab 19.30 Uhr in der Turnhalle: Dann geht es um den Grundsatzbeschluss, in Sennersmorgen vor den Toren des 1050-Einwohner-Dorfs ein „Sondergebiet Einzelhandel“ auszuweisen.

Dazu Ortsbürgermeister Heinz Bergmann (CDU), ein Befürworter der Marktansiedlung, am Freitag: „Ich denke, dass wir für die Sache eine klare Mehrheit finden.“ Eben, weil viele Bürger den Markt wollten.

Im 16-köpfigen ...

Lesezeit für diesen Artikel (503 Wörter): 2 Minuten, 11 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Bad Kreuznach
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
Online
E-Mail

News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Regionalwetter
Montag

3°C - 5°C
Dienstag

2°C - 6°C
Mittwoch

3°C - 6°C
Donnerstag

4°C - 6°C
epaper-startseite