40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Oeffentlicher Anzeiger
  • » Feuerwehreinsatz bei Nordsee in Bad Kreuznach: Fritteuse brannte
  • Aus unserem Archiv
    Bad Kreuznach

    Feuerwehreinsatz bei Nordsee in Bad Kreuznach: Fritteuse brannte

    Mehrere Passanten in der Fußgängerzone von Bad Kreuznach alarmierten am Donnerstag gegen 17 Uhr die Feuerwehr, weil über Nordsee Rauch aus dem ersten Obergeschoss in der Mannheimer Straße 111 drang.

    Eine Person lag vor dem Gebäude mit Verdacht auf eine Rauchvergiftung. Die verletzte Person hatte zuvor mit einer Löschdecke und einem Feuerlöscher erfolgreich den Brand einer Fritteuse bekämpft. Sie wurde ins Krankenhaus gebracht. Nachlöscharbeiten waren nicht mehr erforderlich, so Feuerwehr-Pressesprecher Alexander Jodeleit. Die verrauchte erste Etage wurde belüftet. Nach 30 Minuten konnte die Feuerwehr die Einsatzstelle an den Betreiber übergeben.

    Bad Kreuznach
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Online regional

    Bettina TollkampBettina Tollkamp
    Chefin v. Dienst
    E-Mail

    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Bundestagswahl 2017 im Wahlkreis 201

    Die Kandidaten im Wahlkreis 201: Porträts, Interviews und Aktionen

    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Samstag

    9°C - 17°C
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    9°C - 14°C
    Dienstag

    9°C - 14°C
    Nahe am Ball
    Sebo-Startseite-Regiosport-Nahe-am-Ball
    Jahresrückblick 2016