40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Oeffentlicher Anzeiger
  • » Feuerteufel schlägt wieder zu: Ruf nach Sonderkommission
  • Lauterecken/MedardFeuerteufel schlägt wieder zu: Ruf nach Sonderkommission

    Der Feuerteufel hat wieder zugeschlagen. Und wieder war ein Auto in Medard sein Ziel. Der Schaden diesmal: rund 15.000 Euro, die in einer Samstagnacht in Flammen aufgingen.

    Die Hoffnung, dass es zur Brandstiftung an zwei ORN-Bussen hinter dem Lauterecker Lidl-Markt am 30. August (Schaden: rund 350.000 Euro) brauchbare Zeugenhinweise geben könnte, hat sich noch nicht erfüllt. ...
    Lesezeit für diesen Artikel (623 Wörter): 2 Minuten, 42 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

    Brandstiftung an Bussen: Belohnung für Hinweise auf TäterSteckt Feuerteufel hinter Brandserie? Und: Wessen Auto trifft es als Nächstes?Nächtliches Flammeninferno in Lauterecken: Fünf brennende AutosZwei Busse brennen völlig aus: Die Flammen schlagen meterhoch

     

    Bad Kreuznach
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Online regional

    Bettina TollkampBettina Tollkamp
    Chefin v. Dienst
    E-Mail

    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Bundestagswahl 2017 im Wahlkreis 201

    Die Kandidaten im Wahlkreis 201: Porträts, Interviews und Aktionen

    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Sonntag

    3°C - 8°C
    Montag

    6°C - 6°C
    Dienstag

    7°C - 11°C
    Mittwoch

    5°C - 11°C
    Nahe am Ball
    Sebo-Startseite-Regiosport-Nahe-am-Ball
    Jahresrückblick 2016