40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Oeffentlicher Anzeiger
  • » Entscheidender Schritt in Richtung Fusion
  • Aus unserem Archiv

    Entscheidender Schritt in Richtung Fusion

    Bad Kreuznach/Bad Münster-Ebernburg – Die geplante Fusion von Bad Kreuznach mit Bad Münster am Stein-Ebernburg jhat einen entscheidenden (finanziellen) Schub bekommen.

    Bad Kreuznach/Bad Münster-Ebernburg – Die geplante Fusion von Bad Kreuznach mit Bad Münster am Stein-Ebernburg jhat einen entscheidenden (finanziellen) Schub bekommen.

    Der Ministerrat der Mainzer Landesregierung hat gestern die Weichen für den Zusammensachluss von Bad Kreuznach und der Nachbarstadt Bad Münster-Ebernburg gestellt. Bei einer freiwilligen Fusion fließen bis zu 30 Millionen Euro über einen Zeitraum von fünf Jahren. Damit sollen Schulkden abgebaut und Zinszahlungen gedeckt werden. Außerdem werden Zuwendungen für Investitionen in "zukunftsgerichtete kommunale Infrastrukturmaßnahmen" versprochen. Jetzt sind die Stadträte der beiden Kommunen am Zuge.

    Lesen Sie mehr dazu in der Mittwochausgabe des Oeffentlichen Anzeigers

    Bad Kreuznach
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Online regional

    Bettina TollkampBettina Tollkamp
    Chefin v. Dienst
    E-Mail

    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Bundestagswahl 2017 im Wahlkreis 201

    Die Kandidaten im Wahlkreis 201: Porträts, Interviews und Aktionen

    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Samstag

    1°C - 5°C
    Sonntag

    2°C - 5°C
    Montag

    2°C - 7°C
    Dienstag

    2°C - 6°C
    Nahe am Ball
    Sebo-Startseite-Regiosport-Nahe-am-Ball
    Jahresrückblick 2016