40.000

Kirn-KallenfelsEinsatz im Kirner Wehlenfels: Bergwacht rettet Kletterer

Nur leicht verletzt, Glück gehabt: Auf einem Plateau in 30 Metern Höhe wartete ein Kletterer mit lädiertem Fuß am Sonntagnachmittag in den Kirner Dolomiten. Und wurde schließlich gerettet – von Einsatzkräften, von denen manche an der Großübung am Samstag im Kirner Trübenbachtal teilgenommen und sich damit unwissentlich auf den am Sonntag folgenden Ernstfall vorbereitet hatten.

Schnell war der Kletterer, der aus dem Raum Frankfurt stammt und gegen 13.45 Uhr aus fünf Metern auf das Plateau gestürzt war, entdeckt; genauso schnell ein Plan ersonnen, wie man ...

Lesezeit für diesen Artikel (252 Wörter): 1 Minute, 05 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Kirn
Meistgelesene Artikel
Anzeige
UMFRAGE
Umfrage: Wenn's wehtut erstmal googeln?

Wer ist bei Schmerzen oder Unwohlsein ihre erste Adresse?

Anzeige
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
Online
E-Mail

News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Regionalwetter
Freitag

-3°C - 4°C
Samstag

-3°C - 2°C
Sonntag

-4°C - 1°C
Montag

-3°C - 1°C
epaper-startseite